Alle Kassen

ADS & ADHS
Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom & Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom

In meiner psychologischen und psychotherapeutischen Praxis in Baden biete ich Ihnen umfassende Leistungen zur Diagnostik und Behandlung von ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) sowie ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) an. Nach der eingehenden Diagnose arbeiten wir gemeinsam einen individuellen Trainings- und Behandlungsplan aus. 

Neurofeedback-Therapie

Eingehende Diagnostik und Therapie von ADS & ADHS

Wenn Sie oder Ihr Kind Schwierigkeiten mit ADS bzw. ADHS haben und Sie sich fragen, was Sie tun können, helfe ich Ihnen als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin in Baden gerne weiter. Neben einer umfassenden Diagnostik biete ich Ihnen eine ausführliche Anamnese, Neurofeedbackdiagnostik, Wahrnehmungsdiagnostik, Leistungsdiagnostik sowie Persönlichkeitsdiagnostik. Wussten Sie, dass Sie bei ADHS nach einem erfolgreichen Neurofeedbacktraining in der Kombination mit einem Wahrnehmungstraining nach Warnke mit hoher Wahrscheinlichkeit die Medikation auslaufen oder absetzen können?

Bei einem ADS ist nur ein Wahrnehmungstraining nach Warnke und in den meisten Fällen auch ein Legasthenietraining notwendig.

Diagnostik als Basis zur Unterscheidung von ADS & ADHS

Auf Grundlage der Diagnostik ADS bzw. ADHS erstelle ich einen Trainingsplan, der individuell auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmt ist. ADS und ADHS werden oftmals gleichgestellt, doch es gibt eindeutige Unterschiede. Kinder mit ADHS beispielsweise sind zusätzlich hyperaktiv. Wenn Sie mehr zum Thema ADS und ADHS in Baden wissen möchten, kontaktieren Sie mich!

Rufen Sie mich in meiner psychologischen und psychotherapeutischen Praxis an oder senden Sie mir ein E-Mail und informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihr Kind!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.